Kundenkarte


Liebe Kunden der Franken-Apotheke,

um Sie in Zukunft noch besser betreuen zu können, möchten wir Ihnen eie kostenlose Serviceleistung vorstellen, von der Sie rundum profitieren:

Ihre persönliche Gesundheitskarte

Ihre Vorteile als Kunde der Franken-Apotheke mit Ihrer persönlichen Gesundheitskarte

1. Arzneimittelsicherheit
Wir überprüfen alle an Sie abgegebenen Arzneimittel auf Unverträglichkeiten. Wir wissen - dank der Gesundheitskarte - wenn Sie mehrere Präperate gleichzeitig nehmen und warnen Sie vor gefärhlichen Wechselwirkungen. Als Inhaber unserer Gesundheitskarte werden Sie bei Bekanntenwerden von Risiken oder Rückrufen von Arzneimitteln sofort benachrichtigt.

2. Kontinuität
Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Ihre bewährten Mittel von uns wieder erhalten. Denn wir speichern alle Präperate, die Sie von uns bekommen haben. So wissen wir auch im nächsten Jahr noch, welcher Hustensaft Ihnen in diesem Winter so gut geholfen hat oder welchen Lichtschutzfaktor Ihr Sonnenschutzmittel im letzten Urlaub gehabt hat.

3. Preisnachlass
Als Kundenkarteninhaber erhalten Sie 3% Preisnachlass auf alle Kosmetik- und Körperpflegeartikel.

4. Sammelquittungen
Die Zuzahlungsreglung für Arzneien gilt bis zu einer Belastungegrenze von 2%, bei chronisch Kranken von 1% ihres Bruttoeinkommens. Bei Überschreitung dieser Grenze, können Sie bei Ihrer Krankenkasse eine Befreiung beantragen. Um Ihnen im Bedarfsfall das Sammeln und Aufbewahren der Einzelbelege zu ersparenm ermöglichen wir Ihnen eine einfache Erstellung von Sammelquittungen zu Vorlage bei der Krankenkasse oder Finanzamt.

5. Befreiung
Wenn Sie befreit sind, müssen Sie Ihren Befreiungsausweis nur einmal vorlegen. Wir können Ihre Befreiung speichern.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte online vorbestellen!

Herzlich willkommen


Kirchweg 137, 80858 Köln
Tel: 0221/48 84 00
Fax: 0221/48 84 02
E-Mail: franken.apotheke@koeln.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

News

Nahrungsergänzung im Blick: Acai
Nahrungsergänzung im Blick: Acai

Sinn oder Unsinn?

Von der Frühstücks-Bowl bis zum Power-Smoothie: Die Acai-Beere macht mit ihrer kräftig dunklen Farbe jede Mahlzeit zum Hingucker - und soll dabei auch noch gesund sein. Doch was ist dran an den Werbeversprechen für das Superfood?   mehr

Immer mehr junge Leute abhängig
Immer mehr junge Leute abhängig

Handy, PC und Computerspiele

Jugendliche und junge Erwachsene verbringen immer mehr Zeit im Internet oder mit Computerspielen. Das hat Folgen: Die Zahl der Internetsüchtigen in dieser Altersgruppe ist gestiegen.   mehr

Was darf man mit einer Knieprothese?
Was darf man mit einer Knieprothese?

Joggen, Radeln, Gartenarbeit

Immer mehr Menschen benötigen ein künstliches Kniegelenk. Viele Betroffene möchten nach der Operation weiter ein aktives Leben führen. Doch was ist mit einer Knieprothese erlaubt?   mehr

Eigene Brille für den Arbeitsplatz?
Eigene Brille für den Arbeitsplatz?

Brillentypen unter der Lupe

In den meisten Berufen ist die Arbeit am Bildschirm nicht mehr wegzudenken. Doch was viele Brillenträger nicht wissen: Die ständigen Blickwechsel von Tastatur zu Bildschirm belasten die Augen stark, wenn Fehlsichtigkeiten nicht optimal ausgeglichen werden. Mit speziellen Bildschirmbrillen lässt sich der Stress für die Augen reduzieren.   mehr

Stanzen stört die Erektion nicht
Stanzen stört die Erektion nicht

Prostatabiopsie mit Folgen?

Beim Verdacht auf einen Prostatakrebs steht die Probebiopsie an. Dabei ist nicht nur die Gewebeentnahme selbst unangenehm für den Patienten. Viele Männer fürchten auch, dass der Eingriff ihrer Erektionsfähigkeit schadet. Eine aktuelle Studie gibt jetzt Entwarnung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Franken-Apotheke
Inhaberin Antje von Richthofen
Telefon 0221/48 84 00
Fax 0221/48 84 02
E-Mail franken.apotheke@koeln.de