Kundenkarte


Liebe Kunden der Franken-Apotheke,

um Sie in Zukunft noch besser betreuen zu können, möchten wir Ihnen eie kostenlose Serviceleistung vorstellen, von der Sie rundum profitieren:

Ihre persönliche Gesundheitskarte

Ihre Vorteile als Kunde der Franken-Apotheke mit Ihrer persönlichen Gesundheitskarte

1. Arzneimittelsicherheit
Wir überprüfen alle an Sie abgegebenen Arzneimittel auf Unverträglichkeiten. Wir wissen - dank der Gesundheitskarte - wenn Sie mehrere Präperate gleichzeitig nehmen und warnen Sie vor gefärhlichen Wechselwirkungen. Als Inhaber unserer Gesundheitskarte werden Sie bei Bekanntenwerden von Risiken oder Rückrufen von Arzneimitteln sofort benachrichtigt.

2. Kontinuität
Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Ihre bewährten Mittel von uns wieder erhalten. Denn wir speichern alle Präperate, die Sie von uns bekommen haben. So wissen wir auch im nächsten Jahr noch, welcher Hustensaft Ihnen in diesem Winter so gut geholfen hat oder welchen Lichtschutzfaktor Ihr Sonnenschutzmittel im letzten Urlaub gehabt hat.

3. Preisnachlass
Als Kundenkarteninhaber erhalten Sie 3% Preisnachlass auf alle Kosmetik- und Körperpflegeartikel.

4. Sammelquittungen
Die Zuzahlungsreglung für Arzneien gilt bis zu einer Belastungegrenze von 2%, bei chronisch Kranken von 1% ihres Bruttoeinkommens. Bei Überschreitung dieser Grenze, können Sie bei Ihrer Krankenkasse eine Befreiung beantragen. Um Ihnen im Bedarfsfall das Sammeln und Aufbewahren der Einzelbelege zu ersparenm ermöglichen wir Ihnen eine einfache Erstellung von Sammelquittungen zu Vorlage bei der Krankenkasse oder Finanzamt.

5. Befreiung
Wenn Sie befreit sind, müssen Sie Ihren Befreiungsausweis nur einmal vorlegen. Wir können Ihre Befreiung speichern.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte online vorbestellen!

Herzlich willkommen


Kirchweg 137, 50858 Köln
Tel: 0221/48 84 00
Fax: 0221/48 84 02
E-Mail: franken.apotheke@koeln.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

News

HPV-Impfung gegen Krebs
HPV-Impfung gegen Krebs

Für junge Menschen empfohlen

Humane Papillomaviren können Krebs verursachen. Eine Impfung gegen das Virus kann davor schützen – doch wie funktioniert das und wer sollte sich impfen lassen?   mehr

Rhagaden einfach zukleben
Rhagaden einfach zukleben

Schrunden an den Fersen?

Kälte und Trockenheit führen bei manchen Menschen dazu, dass die Haut an Fingern, Zehen oder Ferse reißt. Dagegen kann man sich mit Pflastern helfen. Oder man klebt die Risse mit einem Sekundenkleber aus der Apotheke einfach wieder zu.   mehr

Ultraschall ersetzt das Röntgen
Ultraschall ersetzt das Röntgen

Unterarm gebrochen?

Bei Verdacht auf einen Armbruch war bisher die Röntgenaufnahme selbstverständlich. Für Kinder ändert sich das jetzt: Denn Frakturen von Unterarm und Ellenbogen kann man auch mit dem Ultraschall zuverlässig erkennen.   mehr

OP-Informationen per Youtube?
OP-Informationen per Youtube?

Vorsicht bei der Internet-Recherche

Wer Informationen sucht, wird heutzutage im Internet schnell fündig. Auch für Patienten mit bevorstehender Prostataoperation gibt es auf YouTube massenhaft anschauliche Videos. Doch diese sind eher eine Gefahr als eine Hilfe, warnen Urolog*innen.   mehr

So halten Gelenkprothesen möglichst lange
So halten Gelenkprothesen möglichst lange

Sechs von zehn Hüftprothesen halten laut einer Studie von 2019 mindestens 25 Jahre. Entscheidend für die Lebensdauer von künstlichen Gelenken sind aber nicht nur das Material und die OP-Technik – sondern vor allem der Lebensstil der Patient*innen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Franken-Apotheke
Inhaberin Marzieh Sadat Abtahi
Telefon 0221/48 84 00
Fax 0221/48 84 02
E-Mail franken.apotheke@koeln.de